Wichtiger Hinweis: Coronavirus (COVID-19) wird von unseren Versicherungspartnern abgedeckt. Wir bieten globale Krankenversicherungslösungen an. Bitte füllen Sie das Anfrageformular aus.

Bestehende Kunden: Wenn Sie ein bestehender Kunde sind und nicht sicher sind, ob Sie versichert sind, kontaktieren Sie uns bitte. Da unser Büro aufgrund der Pandemie geschlossen ist, arbeiten unsere Teammitglieder von zu Hause aus. Sie können sich direkt per E-Mail oder Telefon an Ihren Support-Mitarbeiter wenden. Wenn es sich um einen Notfall handelt, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Versicherer unter der Telefonnummer auf Ihrer Versicherungskarte. ASN, Advisory Services Network AG möchte alle daran erinnern, die von der Weltgesundheitsorganisation festgelegten Sicherheits- und Hygienepraktiken zu befolgen und "Social Distancing" zu diesem Zeitpunkt fortzusetzen. Wie immer wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben gute Gesundheit.

Zurück zum Blog 14.01.2020

Der Shop For Travel Day 2020!

Neues Jahr, neue Reiseziele! Die Feiertage sind um, wir sind wieder bei der Arbeit und der Winter drückt stark auf das Gemüt. Kein Wunder, wächst das Fernweh. Im Januar erleben die Suchmaschinen einen Peak punkto Reiseanfragen. Als “Shop for Travel Day” widmet sich der zweite Dienstag im Januar deshalb der Reiseplanung und der Suche nach den besten Hotel- und Flugangeboten. Mit den folgenden Tipps bist Du dafür bestens gerüstet.

1. Schau genau hin

Viele Fluggesellschaften haben an Nationalfeiertagen oder Firmenjubiläen spezielle Sonderverkäufe. Abwarten kann sich also durchaus lohnen. Und denk dran: Wenn es um Hotel-Deals geht, ist nicht alles, was günstig ist, auch gut. Vergleiche mehrere Angebote und lies Bewertungen, bevor Du Dich für ein Hotel entscheidest.

2. Prüfe die Stornierungsbedingungen

Jeder mag Flexibilität, denn Pläne können sich schnell ändern. Bevor Du einen Flug oder ein Hotel buchst, schau Dir die Stornierungsbedingungen genau an. Viele Webseiten, wie beispielsweise booking.com, bieten kostenlose Stornierungen an. Bei Schnäppchen hingegen ist das eher die Ausnahme.

3. Kaufe beim Anbieter direkt ein

Hast Du ein tolles Angebot im Auge? Vergewissere Dich, ob es tatsächlich das Beste ist. Viele der grösseren Buchungsplattformen bieten tolle Angebote im Namen von Hotels und Fluggesellschaften an. Oftmals gibt es direkt beim Anbieter aber noch günstigere Angebote. Statte deshalb immer zuerst der Quelle einen Besuch ab, bevor Du Dich auf ein verlockendes Angebot einer Buchungsplattform stürzt.

4. Recherchiere das Reiseziel vor der Buchung
Wie ist die politische Lage vor Ort? Benötigst Du Impfungen oder sind bestimmte Medikamente nötig? Wie ist das Klima? Reichen Deine Sprachkenntnisse aus? Was gibt es für Transportmittel? Benötigst Du ein Reisevisum? Hast Du Dich bereits vorab gut über Dein Reiseziel informiert, erwarten Dich keine bösen Überraschungen.

5. Sichere Dich ab
Nicht zuletzt ist eine Reiseversicherung ein absolutes Muss, wenn es um die Reiseplanung geht; sie schützt Dich vor mehreren Situationen. Gepäckverlust, verpasste Flüge, Krankheit und Unfall, Evakuation und Unterstützung in Extremsituationen, wie beispielsweise Such- und Rettungsaktionen, sind mit der richtigen Reiseversicherung kein Thema.

Gerne beraten wir Dich hierzu ausführlich, telefonisch unter +41(0) 43 399 89 89 oder per E-Mail an info@asn.ch Weitere Informationen über unsere umfassenden Auslandskranken- und Reiseversicherungen findest Du unter www.insurance4u.ch.

Und nun wünschen wir Dir einen happy Shop for Travel Day!

Christopher Mifsud

Christopher Mifsud

Media & Communication Manager

Christopher comes from Sydney, Australia. He has a Bachelor of Arts, has worked in Arts Administration and Marketing, and is currently completing his second Undergraduate Degree in Media and Communication. Christopher is also a qualified yoga and fitness instructor, having worked as a professional dancer, and taught dance, yoga and fitness for over 10 years, in Australia, New Zealand and Switzerland. His expertise in fitness and human movement, coupled with his passion for health, wellbeing and travel, fuel his desire to educate others in these areas.