Wichtiger Hinweis: Coronavirus (COVID-19) wird von unseren Versicherungspartnern abgedeckt. Wir bieten globale Krankenversicherungslösungen an. Bitte füllen Sie das Anfrageformular aus.

Bestehende Kunden: Wenn Sie ein bestehender Kunde sind und nicht sicher sind, ob Sie versichert sind, kontaktieren Sie uns bitte. Da unser Büro aufgrund der Pandemie geschlossen ist, arbeiten unsere Teammitglieder von zu Hause aus. Sie können sich direkt per E-Mail oder Telefon an Ihren Support-Mitarbeiter wenden. Wenn es sich um einen Notfall handelt, wenden Sie sich bitte direkt an Ihren Versicherer unter der Telefonnummer auf Ihrer Versicherungskarte. ASN, Advisory Services Network AG möchte alle daran erinnern, die von der Weltgesundheitsorganisation festgelegten Sicherheits- und Hygienepraktiken zu befolgen und "Social Distancing" zu diesem Zeitpunkt fortzusetzen. Wie immer wünschen wir Ihnen und Ihren Lieben gute Gesundheit.

Zurück zum Blog 11.02.2020

battleface: die Reiseversicherung für Extremsituationen

Die Koffer sind gepackt, das Hotel ist gebucht und die Ferien stehen an. Es ist soweit, Zeit abzuschalten. Im Idealfall kommt alles so, wie es soll und man geniesst zwei wunderschöne Wochen am Strand oder erforscht eine neue Metropole. Doch was, wenn etwas schiefgeht? Und was, wenn die Reise in ein Risikogebiet führt? battleface hat die Antwort.

Ein Urlaub kann schnell zum Ärgernis werden: Gepäckstücke gehen verloren, man verpasst den Anschlussflug oder noch schlimmer, man wird ernsthaft krank, hat einen Unfall oder jemand in der Familie stirbt, sodass man die Reise abbrechen und wieder zurück in die Heimat fliegen muss. In solchen Momenten, wenn die Welt plötzlich Kopf steht, kommt eine Reiseversicherung genau richtig. Daher ist es immer wichtig, diese bereits vor der Abreise abzuschliessen – dies gilt insbesondere für Personen, die auf ihren Reisen gerne das Abenteuer suchen.

Mehr als eine herkömmliche Reiseversicherung

Eine Reiseversicherung ist nämlich nicht nur für den privaten Strand- oder Städteurlaub gefragt. Viele unserer Kunden verreisen, um ihren Hunger nach Adrenalin zu stillen. Sie wollen Berge erklimmen, Windsurfen oder auf gefährliche Safaris in Afrika gehen. Und natürlich gibt es auch Kunden, die berufsbedingt verreisen, etwa Journalisten, die sich in Krisengebiete begeben, Entwicklungshelfer, Fotografen oder Diplomaten.

Diese Kunden werden von einer herkömmlichen Reiseversicherung leider nicht vollumfänglich abgedeckt, da ihre Tätigkeiten als hochfahrlässig angesehen werden. Was nun? Gibt es eine Reiseversicherung, die auch Extremsituationen abdeckt? Die Antwort ist ja: battleface.

Sicher unterwegs mit der Reiseversicherung von battleface

Wo herkömmliche Reiseversicherungen aufhören, da beginnt battleface. Ob medizinische Notfallversorgung oder Evakuierungen, der Verlust oder Diebstahl von Gepäck, Extremsportarten oder Reisen an gefährliche, abgelegene Orte – battleface deckt alles ab, sogar Terroranschläge, Entführungen und Geiselnahmen. Gerade wer auf seinen Reisen nicht das Alltägliche sucht, ist mit battleface bestens bedient.

Und das Beste: Die Versicherung ist in wenigen Schritten mit einer Kreditkarte online abschliessbar; auf Wunsch bis zu einem ganzen Jahr oder auch “on demand”, wenn man etwa nur für kurze Zeit verreist.

Du bist Dir nicht sicher, ob eine herkömmliche Reiseversicherung Deine Arbeit oder Deine Aktivitäten in den Ferien abdeckt? Hier gibt es mehr Informationen zu battleface und unserer Zusammenarbeit »

Daniel Fiorenza

Daniel Fiorenza

Content & Community Manager

Daniel comes from Zurich, Switzerland. He has a commercial diploma and had several years of professional experience in the travel industry, before moving into insurance in 2013. Within the insurance industry, Daniel has worked extensively in customer service, advising in international health, travel and life insurance, as well as disability and income protection. He is currently completing studies in digital content creation and manages content and community engagement at ASN. Daniel speaks German, English, Spanish, Italian and French, and is passionate about reading and writing.